von anett / am 26.07.2018 / in

Am Freitag dem 13.  😐 starteten wir wiedermal nach Lelystad. Wir hatten Einiges vor. Immer dieser Freizeitstress! Wie immer gab es als Einstieg erstmal Pasta auf dem Schiff zusammen mit diesem und jenem Glas Wein. Samstag fuhren wir raus. Ich hab abgelegt. 🙂 Erstmal wurde ein wenig gesegelt. Das ging... Artikel ansehen

von anett / am 17.06.2018 / in

Leider kein Witz, und ich bin auch nicht einfach nur zu lange im Coffeshop gewesen. Aber dazu spĂ€ter. Unser neues Segelabenteuer begann fast direkt nach unserem Tauchurlaub auf El Hierro. Montag nacht halb 2 vom Flughafen nach  Hause gekommen, morgens ins BĂŒro, abends das Nötigste gewaschen und eingepackt, Dienstags nach... Artikel ansehen

von Max / am 07.06.2018 / in

Am Freitag(1.6.) Vormittag, nicht zu frĂŒh, bis Hoorn sind es ja nur ca 30NM oder weniger, sollte es losgehen nach Hoorn. Gegen 11:30 waren wir dann soweit, aber erstmal ausparken ohne unser etwas teureres GegenĂŒber (SY Cyclos, 43m lang, pro Meter ca 1000000€ wert) zu touchieren. Platz war eigentlich genug,... Artikel ansehen

von anett / am 13.05.2018 / in

Nach meinem am Ende doch ganz erfolgreichem Hafentraining wollte ich nun das Gelernte so schnell wie möglich auf unserem Boot anwenden. Der Plan war das Wochenende vor dem 1. Mai zu verlÀngern. Nach einer Woche sollte alles noch ganz frisch sein. Leider machte uns das Wetter einen Strich durch die... Artikel ansehen

von anett / am 13.05.2018 / in

Am 21.Mai war es soweit. Lange herbei gefĂŒrchtet-mein Hafen Training. Ich startete aus einer stressigen Woche ohne die Möglichkeit mich wenigstens mental vorzubereiten. Max und ich kamen Freitag Abend vorher in der Marina an und stĂ€rkten uns erst mal im „Aan ut water“. Soweit so gut. Samstag morgen nach einem... Artikel ansehen

So, da sind wir wieder. Am neuen Liegeplatz in der Flevo Marina Lelystad. Aber der Reihe nach. Zuerst musste das Schiff ja auf die neue Saison vorbereitet werden. DafĂŒr hatten wir uns drei Wochenenden so um Ende Februar bis Ende MĂ€rz ausgeguckt. Am 31.3. sollte es dann ins Wasser gehen.... Artikel ansehen

von anett / am 16.10.2017 / in

… oder eben auch nicht. Der Plan war gut. Wir haben ihn  geĂ€ndert und dann wieder. Viele Sachen haben wir nicht geschafft. 3 Wochen sind eben doch nicht so lang wie man manchmal denkt, schon gar nicht unter den Voraussetzungen, die wir hatten. Schlechtes Wetter, Motorschaden, beide krank- eins davon hĂ€tte doch... Artikel ansehen

von Max / am 07.10.2017 / in

So, nun ist die Saison vorĂŒber, Boot steht auf Land. Es war natĂŒrlich, wie alles dieses Jahr, voller Hindernisse das Boot ins Winterlager zu bekommen. Wir sind am Donnerstag Abend nach Elburg gestartet um Freitag frĂŒh loslegen zu können. Da war noch feinster sternenklarer Himmel, wir hatten also Hoffnung die... Artikel ansehen

von Max / am 29.09.2017 / in

So sah es bei unserer Fahrt von Enkhuizen nach Lelystad aus…

von Max / am 26.09.2017 / in

Wir hatten in diesem unserem ersten selbstgeskipperten Segelurlaub auf eigenem Kiel wirklich alles gegen uns:   Start: Anett Krank am ersten Tag: Maschinenausfall nach der KetelbrĂŒcke, 25kn Wind, wir mussten uns nach Urk reinschleppen lassen Diagnose Dieselpest, Tankreinigung, Dieselfilterung, Austausch aller Dieselleitungen, Dieselfilter — 500€ Orkan, WindstĂ€rke 10, wir wettern... Artikel ansehen

SEITE 1 VON 3 1 2 3