Segeln, Tauchen und Meer

von anett / am 22.06.2019 / in Törn2019

Es ist kurz vor 8 und wir sitzen unter Deck, weil der Wind etwas aufgefrischt hat.
Dabei mussten wir heute sogar unseren Sonnenschutz rausholen und montieren. So warm war es.
Überhaupt haben wir mit dem Wetter in den letzten Tagen richtig Glück.
In Scharendijke waren wir 2 mal bei strahlendem Sonnenschein tauchen. Ohne Flasche. Bei der schlechten Sicht dachten wir,
das lohnt sich nicht. Oder hätten wir dann doch noch Hummer gefunden? Egal, es gab jede Menge Krabben, ein Wrack und wir waren im Wasser.
So hatte ich mir das vorgestellt. Die Krönung: wir haben unser Abendessen gefangen. Na ja, gesammelt. Am ersten Abend gab es gratinierte Austern.

 

Unsere selbstgesammelten Austern

Am zweiten Abend gab es Pasta mit selbst gesammelten Miesmuscheln.


Da haben wir angelegt am „Archipel“. Tolle Insel. keine Dusche aber immerhin eine einfache Toilette.

Heute sind wir auf der „Mosselbank“.
Leider war die Sicht unter Wasser total besch… So haben wir an der ersten Ecke aufgegeben und sind zurück auf das ⛵. Dabei hatte ich so gehofft,
endlich Hummer zu sehen. Na vielleicht in der Osterschelde. Aber morgen geht es erst Mal nach Bruinisse.

 

 

The following two tabs change content below.

anett

Neueste Artikel von anett (alle ansehen)

Kommentare sind geschlossen.